регистрация / вход

Die Schone Mullerin Essay Research Paper Ich

Die Schone Mullerin Essay, Research Paper Ich gehe zu D?sseldorf! D?sseldorf ist „eine gute Adresse“ und ich habe viel f?r meine Reise geplant! D?sseldorf hat das Einkaufen, Sport, Museum, Oper, und viel mehr.

Die Schone Mullerin Essay, Research Paper

Ich gehe zu D?sseldorf! D?sseldorf ist „eine gute Adresse“ und ich habe viel f?r meine Reise geplant! D?sseldorf hat das Einkaufen, Sport, Museum, Oper, und viel mehr.

Mein Flug verl?sst Mittwoch, Oktober 29 bei 15:20 vom internationalen Flughafen Los Angeles. Ich komme in Frankfurt, Deutschland am Donnerstag, Oktober 30 bei 10:55 an. Ich verlasse von Frankfurt am Mittwoch, Dezember 13 bei 10:15 und komme in internationalen Flughafen Los Angeles der gleiche Tag bei 12:55 an. Ich fliege auf Lufthansafluglinien und die Karte koste mir 762,00 DM, weil ich ein Webspezial mit einem letzten minuzi?sen Preis fand. Nachdem ich in Frankfurt ankomme, nehme ich ein Taxi zur Bahnhof. Ich nehme die Bahn zu D?sseldorf. Ich habe eine Karte f?r Donnerstag, November 30 bei 11:46, zum Ankommen in D?sseldorf bei 14:47. Die Karte kostet mich DM 82,00. Am Mittwoch Dezember 13 nehme ich die Bahn zur?ck zu Frankfurt bei 6:03 und komme bei 9:14 an.

Vom Bahnhof nehme ich ein Taxi zum Hotel. Ich habe ein Einseelzimmer im Hotel Prinz Anton f?r DM 160,00 pro Nacht aufgehoben und werde f?r dreizehn N?chte bleiben. Die Gesamtmenge f?r die Hotelreservierung ist DM 2.080,00. Das Hotel Prinz Anton hat drei Sternen. Das liegt in einer ruhigen Seitenstra?e im Zentrum, wo man kann aus Fu? zu Capitoltheater gehen. Morgens hat das Hotel ein Fr?hstuckb?ffel oder fr?hst?cken japanisch. Ich liebe japanische Nahrung, aber ich habe nie eines japanisch Fr?hst?cks gegessen. Ich kann nicht warten zu versuchen es. F?r meine Freizeit das Hotel hat (oder hat in der N?he) Kostenloser Fahrradverleih (gut f?r das Reiten um die Stadt zum Sehen alles gut), Segeln, Surfen, Golf, Reiten, Pferderennbahn (das ist f?r mich!), Stadtrundfahrt, Rheinschieffahrt, Freib?der (ich liebe zu schwimmen), American Football, Squash, Tennis, und Wasserski.

Wenn ich bin im D?sseldorf, ich will zum zwei oder drei Museen besuchen. Ich m?chte zum Theatermuseum der Landeshauptstadt D?sseldorf, das Filmmuseum D?sseldorf und das Goethe-Museum gehen. Das Filmmuseum hat Exponate und Modelle aus 100 Jahren Filmgeschichte und der Vorgeschichte des Films. Das Goethe-Museum hat St?ndige Ausstellung: Goethe in seiner Zeit und viele Originaldokumente.

F?r Sport verlange ich die Stadien vom Hotel und erhalte Informationen ?ber alle m?gliche Spiele man kann zu gehen. Ich verlange den Golfkurs und mache eine Reservierung auch und spiele m?glicherweise Tennis.

Die wichtigste Sache die ich tun werde mache, zur Oper zu gehen. An Dezember 3 werde ich Manon, eine komische Oper wird von Jules Massenet. Sie beginnt am 19:00 und ich habe einen Mittlergradsitz f?r DM 69 gekauft. Auch ich werde Die Zauberfl?te sehen, geschrieben von Mozart, an Dezember 9 um 19:30. F?r dieses habe ich auch eine Karte f?r DM 69 gekauft.

Der Rest der Woche bereise ich die Stadt, und gehe ich einkaufen. Am Mittwoch Dezember 13 nehme ich die Bahn zum Flughafen und fliege nach Hause.

Bibliography

Encycolpeida Brittanica

ОТКРЫТЬ САМ ДОКУМЕНТ В НОВОМ ОКНЕ

ДОБАВИТЬ КОММЕНТАРИЙ [можно без регистрации]

Ваше имя:

Комментарий